Das Ohr

Ihre individuelle Versorgung         

Hörgeräteversorgung

Das, was bislang automatisch und selbstverständlich funktioniert hat, wird plötzlich oder schleichend zum Problem?

Der Fernseher läuft und Sie möchten sich gleichzeitig unterhalten, etwas, was bislang unproblematisch war, doch nun müssen Sie immer öfter nachfragen? Oder umgekehrt, stellen Sie den Fernseher immer etwas lauter, so dass es Ihrer Familie bereits unangenehm wird? Sie besuchen eine Feier oder sitzen in fröhlicher Runde im Restaurant und das Herausfiltern des konkreten Gesprächsfadens fällt Ihnen schwer? 
Sie hören zwar, aber verstehen kaum etwas?

Nehmen Sie diese oder ähnliche Indizien wahr, dann kommen Sie zu uns. Wir wissen um diese Probleme und kümmern uns um eine bedarfsgerechte Lösung. 

Unser Ziel für Sie: wieder so zu hören, wie Sie es gewohnt waren!



 

Dafür nehmen wir eine ausführliche Bedarfsanalyse, inklusive genauer Messung der individuellen Hörfähigkeit, vor. 
Die Beratung aufgrund Ihrer persönlichen Bedürfnisse und Ihres akustischen Alltags schließt sich daran an, um herauszufinden, welches Hörsystem das richtige für Sie ist. 

Das Probetragen verschiedener Hörgeräte im privaten Alltag zur Subjektivierung der Hörgeräteeinstellung ist ein weiterer ganz wichtiger Schritt, da die punktuelle Simulation in unserem Laden nicht ausreicht.

Am Ende garantieren wir Ihnen ein Hörsystem, das auf Ihr individuelles Hörvermögen abgestimmt und im Alltag erprobt ist.

Selbstverständlich geht unser Service auch darüber hinaus und Sie können jederzeit zur bedarfsabhängigen Feinjustierung bei uns vorsprechen.

 




Wie funktioniert eine Hörgeräteversorgung bei Althöfer? 
sieben erfolgreiche Schritte bis zu IHREM Hörsystem!

Sie vereinbaren einen Termin in einem der Althöfer-Hörzentren im Oberbergischen. 

Filiale Wiehl / Filiale Wiehl (Medicenter) / Filiale Nümbrecht / Filiale Engelskirchen
 

Hier genügt ein Anruf oder der Direktkontakt.


 

Kontakt / Termin

Im Termin werden Sie beraten und wir führen mit Ihnen einen ersten Hörtest durch.

Der ausgebildete Hörakustiker stellt Ihnen Fragen, wundern sie sich nicht über die Menge der Fragen zu verschiedenen Themen. 
Sie dienen dazu, Ihren persönlichen Hörbedarf zu ermitteln. 

Fragen könnten sein: 
Gehen Sie gerne ins Kino oder auf Veranstaltungen? Treffen Sie sich häufig mit Freunden? 

Beim Hörtest über Kopfhören werden Ihnen tiefe und hohe Töne in unterschiedlichen Frequenzen vorgespielt. 

Die Messergebnisse zeigen dem Akustiker, wo Ihre Hörschwäche liegt und wie er bedarfsgerecht darauf eingehen kann. 

Es folgt ein weiterer Test um das Sprachverstehen zu überprüfen. 
Der Akustiker spricht zu Ihnen in unterschiedlichen Lautstärken. 
Abschließend wird mit Hilfe einer Lupe noch Ihr Ohr geprüft. 

Es ist sehr wichtig, dass das Trommelfell und der Gehörgang in Ordnung ist. 
Die Untersuchung ist völlig schmerzfrei!

Die Erstberatung

Der Hörakustiker trifft gemeinsam mit Ihnen eine erste Vorauswahl und probiert mit Ihnen verschiedene Hörgeräte aus. 

Er erklärt Ihnen die unterschiedlichen Modelle und Vorzüge und achtet mit Ihnen darauf, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmig ist. 
Sie können die einzelnen Hörgeräte direkt im Hörtest am Ohr vergleichen. 
Dann legen Sie fest ob es ein zahlungsfreies Hörgerät werden soll oder ob Sie bereit sind, für mehr Hörkomfort einen Eigenanteil zu leisten. 

Alle Modelle werden Ihren Hörverlust spürbar verbessern.

Hörakustiker

Hörgeräte, die sich kaum sichtbar im Ohr befinden sollen, werden maßgefertigt. 

Der Akustiker nimmt dafür einen Abdruck von Ihrem Gehörgang. 
Das Gleiche geschieht bei dem Hinter-dem-Ohr-Gerät. 

Ein auf das Ohr angepasstes Gerät verhindert unter anderem mögliche Rückkopplungen beim Hörgerät. 

Auch der notwendige Abdruck des Ohres ist vollkommen schmerzfrei!

Anschließend wird aus Ihrem Abdruck unmittelbar die Otoplastik (Ihr Individuelles Ohrpassstück) gefertigt.

Ohrabdruck

Sobald das Ohrpassstück gefertigt ist geht es ans Probetragen!

Sie probieren jetzt ausgewählte Hörsysteme aus. 
Die Hörgeräte, mit denen Sie am besten Ihre Umgebung wahrnehmen, nutzen Sie eine Zeit im täglichen Gebrauch. So können Sie herausfinden, welches Hörsystem am besten in allen Alltagssituationen Unterstützung bringt. 

Nach Abschluss der Testzeit schildern Sie dem Fachmann Ihre Eindrücke und legen mit Ihm gemeinsam das richtige Hörgerät fest.

Probetragen

Wenn sie während des Probetragen feststellen, das noch Feinabstimmungen notwendig sind, iso st das ein normaler Vorgang. 

Die individuelle Krümmung, Weite, Länge und Gewebebeschaffenheit kann die Hörqualität beeinflussen! 

Zudem hat jeder Mensch ein anderes Hör- und Klangempfinden. 
Um ein Hörgerät gut einzustellen bedarf es einer gewissen Tragezeit des Hörgerätes.

Beim nächsten Termin in Wiehl, Engelskirchen oder Nümbrecht, ist Ihr Hörgerätefachmann dann schnell in der Lage, störende Geräusche zu dämpfen oder Töne zu verstärken.

Die Feinanpassung
Die Feinanpassung

Wenn sie das passende Hörsystem gefunden haben und zufrieden sind, folgt der abschließende Hörtest. 

Dieser Hörtest wird für eine Kostenerstattung bei der Krankenkasse benötigt, die Ihnen die Erstattung leisten. 

Viele Krankenkassen verlangen auch eine ärztliche Verordnung! 
Wir als Akustikfachgeschäft Althöfer unterstützen Sie bei der Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse.

Abschlusstest und Krankenkasse
Abschlusstest und Krankenkasse

Tinnitus bezeichnet ein Symptom, bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, die keine äußere, für andere Personen wahrnehmbare Quelle besitzen. Dies macht sich durch Rauschen und Pfeifen bemerkbar und unterliegt einer schwankenden Intensität.

Zur Linderung des Tinnitus gibt es verschiedene Behandlungsansätze. Dazu gehört auch die akustische Stimulation durch die Ablenkung des Ohres, indem diverse Arten von Signalen, zum Beispiel Tonfolge externer Signale vorgespielt werden. Dadurch relativiert und reduziert sich die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche. Der Tinnitus wird dadurch erträglicher, steht nicht mehr so im Vordergrund und die Belastung wird geringer.


Tinnitusmasker- und Geräte
Tinnitusmasker- und Geräte

Sie haben Probleme bei der Arbeit, weil Ihr Standardgehörschutz nicht zu den besonderen Anforderungen passt? Sie sind Berufs-, Hobby- oder passionierter passiver Musikliebhaber? 

Für all diese Herausforderungen bieten wir Lösungsmodelle. 
Ob es sich im Einzelnen um:

  • Gartengeräte mit lauten Motoren, z. B. Kettensäge, Laubbläser
  • Konzerte, Festivals, häufiger lauter Musikgenuss
  • Musiker in Ensembles, Bands oder für den Hausgebrauch
  • Fertigungsbesonderheiten
    handelt: Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die passende Modifikation.

    Bei der Auswahl des passenden Lärmschutzes stellen sich die Fragen:
  • Welches Material ist sinnvoll?
  • Welcher Lärmschutzfilter wird benötigt?
  • Welche Anforderungen werden sonst gestellt, z. B. vom Arbeitgeber?

    Nach Auswertung Ihrer Antworten nehmen wir eine Ohrabformung vor, durch die in einem zertifizierten Fachlabor ein individuelles Ohrpassstück und daraus ein Gehörschutz für Sie angefertigt werden kann.

    Die Folge für Sie ist das entspanntere und leisere Hören in der jeweiligen Situation:
  • das Klangbild für Musiker bleibt erhalten
  • die Maschinen am Arbeitsplatz werden reduziert wahrgenommen.
     
Individueller Gehörschutz

Wir nehmen Eltern und Kinder an die Hand und stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Unser großes Netzwerk besteht aus vielen Experten verschiedener Fachgebiete und ermöglicht eine ganzheitliche Betreuung.

Das Kinderhörzentrum Oberberg bietet jedem Kind die gleiche Fachbetreuung – egal in welchem Entwicklungsalter. Die Versorgung unserer kleinen Kunden liegt uns besonders am Herzen. 

Hörverluste können heute mit modernsten Techniken bereits wenige Tage nach der Geburt festgestellt werden und sollten zur optimalen Sprachentwicklung schnellstmöglich mit Hörgeräten ausgeglichen werden. 

Unser Pädakustik-Team berät Sie gerne.

Weitere Informationen unter:
www.khzo.de
 


 



Vereinbaren Sie JETZT einen termin mit uns für ein kostenloses Erstgespräch! >>


 

Bleiben sie Immer auf dem Laufenden

- Mit Althöfer